Posaunenchor

Scheidt: Nun komm, der Heiden Heiland

Lieber Posaunenchor,

in dem blauen Weihnachtsliederbuch „Jauchzen dir Ehre 2“ findet ihr auf Seite 12 das Stück „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Samuel Scheidt. Es ist für zwei Chöre. Der Plan ist, dass der Posaunenchor Chor 1 spielt und die Orgel Chor 2.

Hier gibt es nun Chor 1 als Play-Alongs zum Üben:

Nun komm T. 1
Nun komm T. 16
Nun komm T. 36
Nun komm T. 59

Natürlich kann man das hinterher auch so aufführen, dass eine Trompete mit der Orgel den Chor 2 spielt. Das könnte sehr nett sein. Ohne Dirigent ist das Stück aber keineswegs leichter zu spielen als mit. Deswegen könnte es auch passieren, dass wir es nicht spielen, wenn wir denn ein Konzertchen spielen dürfen. Aber für euch zum Üben – wer mag – ist es sicher doch auch sehr schön.

Viel Spaß damit! Viele Grüße, Gudrun

0 Kommentare zu “Scheidt: Nun komm, der Heiden Heiland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.