Kantorei

Gloria von Antonio Vivaldi

Liebe Kantorei,

auf der Suche nach schöner Musik, die nicht kompliziert und auch zur Not in kleinen Besetzungen funktioniert, bietet sich das Gloria von Antonio Vivaldi an. Die Kantorei hat es 2016 schon gesungen, es wird also einigen bekannt sein und im Idealfall sind auch Noten vorhanden. Das ist ein großes Glück, denn das Stück ist sehr schön und macht viel Spaß zu singen!

Termine

Ich möchte dieses Stück jetzt mit euch wiederholen und sehe Möglichkeiten, es zu musizieren an diesen Terminen:

Ostersonntag, 17.4., im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Inselkirche
Kantoreikonzert Sa., 14.5.2022 (Kirche), Generalprobe Fr., 13.5.2022 (Kirche)
Im Konzert mit dem Orchester im Treppenhaus Ende August / Anfang September

Das Gloria von Vivaldi ist in der originalen Besetzung für Sopran-, Mezzosopran- und Altsolo, vierstimmigen gemischten Chor und ein klein besetztes Orchester. Es gibt außerdem eine Fassung mit Orgelbegleitung, die ich gerne für Ostern und das Konzert im Mai nutzen möchte.

Die Satzfolge

  1. Gloria in excelsis Deo (Chor)
  2. Et in terra pax (Chor)
  3. Laudamus te (Sopran 1 und Sopran 2 in kleiner Besetzung)
  4. Gratias agimus tibi (Chor)
  5. Propter magnam gloriam tuam (Chor)
  6. Domine Deus, Rex coelestis (solistisch)
  7. Domine Fili unigenite (Chor)
  8. Domine Deus, Agnus Dei (Alt-Solo mit Chor)
  9. Qui tollis peccata mundi
  10. Qui sedes ad dexteram patris (Alt-Solo)
  11. Quoniam tu solus sanctus (Chor)
  12. Cum sancto spiritu (Chor)

Da wir ja aktuell nicht gemeinsam proben, stelle ich euch hier Material zusammen, mit dem ihr euch eigenständig vorbereiten könnt. Ich kann nicht versprechen, dass wir „wie früher“ in gemütlichen gemeinsamen Proben am Donnerstagabend den Notentext gemeinsam erarbeiten werden. Wie viele Proben wir darauf verwenden können, hängt am meisten davon ab, wann die Pandemie eine Probenarbeit wieder verantwortlich ermöglicht. Und wenn das nur wenige Termine sind, müsste für die Teilnahme der Notentext zu Hause vorbereitet werden.

Bitte schaut nach, ob ihr Noten von dem Stück habt. Bei zwei Chorsänger*innen habe ich die Noten als dunkelblau eingeschlagenes Heft vom Bärenreiter-Verlag gesehen. Es gibt auch ein rotes Heft vom Carus-Verlag oder eine Chorausgabe ohne Einband. Wer keine Noten hat, kann auch diesem Link folgen und sich diesen Chorauszug legal ausdrucken oder diesem Link folgen und sich die Noten bei Bärenreiter bestellen.

Aufnahmen

Hier nun eine Aufnahme des Gloria zum Anhören und weiter unten noch Übematerial:

Hier ein YouTube-Video mit einer Gesamtaufnahme mit Noten:

Übematerial

Und nun noch Übematerial für die einzelnen Stimmen. Dort findet ihr die Musik nach den Stimmen und den verschiedenen Sätzen sortiert. Kirsten hat diese fantastische Seite gefunden!

https://www.youtube.com/results?search_query=vivaldis+gloria+chord+perfect

Wenn es Probleme gibt, fragt gerne nach!

Viel Spaß beim Üben und viele Grüße, Gudrun

0 Kommentare zu “Gloria von Antonio Vivaldi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.