Für alle

Grüße zum Sonntag (07.03.2021)

Liebe Chöre,

mein Highlight der Woche: der Friseurbesuch! Okay, es ist jetzt wirklich wieder kurz. Ich musste mich tatsächlich wieder daran gewöhnen.

Wie war die Woche?

In der Kantorei gab es sehr schöne Einsendungen für das Splitscreen-Video zu „Jesus bleibet meine Freude“. Es ist auf meinem Rechner auch schon als fertiger Film. Mir fehlt noch der Vor- und der Abspann. Und weil ich dort auf den Newsletter und die Kirchenmusikhomepage hinweisen möchte, muss es beides jetzt erstellt werden. Aktuell sitze ich an der Homepage und es geht ganz gut voran.

Im Posaunenchor gab es am Dienstag das Material für die Aufnahmen für ein Splitscreen-Video mit dem schönen Lied „Bewahre uns, Gott“ und die ersten Aufnahmen sind schon bei mir angekommen.

Die Starfish-Singers nehmen gerade den Song „We miss you“ auf, den ich selbst geschrieben habe. Einsendeschluss soll heute Abend sein und ich hoffe wirklich noch auf einen großen Schwung an Videos. Es soll ja vom Chor sein. Da braucht es schon ein paar Leute. Aktueller Stand: 6 Sopran, 2 Alt, 1 Tenor. Bitte motiviert euch! Und falls jemand mehr Zeit braucht, sagt mir bitte Bescheid.

Wenn die Homepage soweit ist, dass man sie anschauen kann, schreibe ich euch natürlich.

Gerade zieht es sich gefühlt wie Kaugummi. Es wird nicht richtig Frühling, das Impfen geht nicht so schnell voran, die Inzidenzzahlen gehen nicht richtig runter. Aber ich freue mich, dass wir uns wieder (ganz moderat und vorsichtig) mit anderen Menschen privat in geschlossenen Räumen treffen dürfen. Das ist echt eine Wohltat. Ich hoffe, ihr genießt das auch!

Ich wünsche euch alles Gute!

Viele Grüße, Gudrun

0 Kommentare zu “Grüße zum Sonntag (07.03.2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.