Für alle

Grüße zum Sonntag (10.5.20)

Liebe Chöre,

heute ist Muttertag und Sonntag Kantate. Kantate ist lateinisch und heißt „Singet!“ Passend dazu werden wir um 10 Uhr Gottesdienst in der Inselkirche feiern – heul – komplett ohne Gesang! Es gibt Platz für 54 Gottesdienstbesucher, bringt euren Mundschutz mit und nen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefonnummer. Dann könnt ihr live diese Predigt und das nachfolgende Orgelstück hören.

Im Anschluss findet kein Kirchenkaffee statt. Aber das Wetter könnte morgen früh noch schön und friedlich sein, so dass man bestimmt draußen mit entsprechendem Abstand noch ein freundliches Wort wechseln kann. Also bis gleich!

Viele Grüße und euch einen schönen Muttertagssonntag, Gudrun

Predigt zum Sonntag Kantate – Pastorin Verena Bernhardt
J.S. Bach: Präludium und Fuge C-Dur, BWV 545 – Gudrun Fliegner, Orgel

1 Kommentar zu “Grüße zum Sonntag (10.5.20)

  1. Anja Krezmin

    Hallo. Danke für einen sehr berührenden Gottesdienst. Habe mit den Tränen kämpfen müssen. Und es war sehr schön wieder in unserer Kirche sein zu dürfen. Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.