Posaunenchor

Posaunenchor – nächste Probe (15.6.20)

He Posaunenchor,

vielen Dank für euer Spielen gestern. Das war schön und es hat insgesamt auch echt gut geklappt. Und das Geschnatter der Enten ist echt ne Freude!!!

Wir dürfen Open-Air wieder proben. Ist das nicht super? Lasst uns morgen direkt damit anfangen:

Wann: Dienstag, 16.6., 19.30 – 21.00 Uhr
Wo: Waldkirche Napoleonschanze
Was mitbringen: Instrument, Noten, Notenständer, Sitzgelegenheit

In der Waldkirche gibt es ja Bänke aus Stein. Ich bringe Auflagen dafür mit. Das ergibt schon einige Sitzgelegenheiten. Wenn dann noch die, die sich gestern einen Hocker mitgebracht haben, etwas mitbringen, wird es glaube ich hinkommen.

Noten: James-Bond-Medley, Posaunenchoralbuch, Bläserklänge, Bayrisches Bläserheft 2014

Ich stelle gleich ein Nach-Proben-Getränk kalt und bringe es morgen mit. Aber es wird dann bestimmt wieder etwas warm, während wir spielen…

Vermutlich werden wir am Dienstagabend Ideen haben, wie man so eine Open-Air-Probe noch praktischer oder schöner machen kann. Aber das ist ja auch klar, dass man da erst ein paar Erfahrungen sammeln muss.

Für Chorsänger gibt es noch keine vergleichbare Genehmigung. Deswegen freue ich mich doppelt, dass wir wieder starten dürfen.

Außerdem würde ich gerne mit euch überlegen, ob wir, wenn wir wieder proben dürfen, auch weiter alle Waldgottesdienste bespielen wollen oder evtl. nur einen Teil oder gar nicht mehr. Dafür habe ich nochmal einen dudle gemacht. Es ist ein ähnlicher, aber anderer Link als beim letzten Mal. Und diesmal habe ich mir das Passwort auch aufgeschrieben… Bitte tragt euch ein und dann können wir morgen besprechen, wie es da weitergeht.

Die Termine sind die nächsten Waldgottesdienste. Und am 12.7. gibt es um 11 Uhr einen Gottesdienst im Watt, genauer, in der Surfbucht, für den wir angefragt worden sind. Dort habe ich kein zusätzliches Engagement des Posaunenchores im Waldgottesdienst angeboten.

In dem Bericht über Norderney in der ZDF Länderzeit ist auch ein kurzer Blick auf den Posaunenchor und auch ein Bild bei 22:40 min mit Voll-Fokus auf den Tuba-Schalltrichter. Sehr schön. Wer es noch schauen möchte, findet den Bericht hier, bei 20:31 min geht es mit Norderney los.

Viele Grüße und bis morgen,
Gudrun

3 Kommentare zu “Posaunenchor – nächste Probe (15.6.20)

  1. Anonymous

    Huhu und auf welche Toilette geht man 🤭 fals es notwendig ist 😯

  2. Mit dem Rad zum Busbahnhof fällt mir da spontan ein. Da ist immer auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.