Posaunenchor

Probe 3.11.20

Lieber Posaunenchor,

wir starten mit dem Einblasen. Auf dieser Seite findet ihr vier verschiedene Einblasen. Ich empfehle für heute das unterste: „Einblasen ohne Einblasheft“.

Dann nehmt bitte „Jauchzen dir Ehre 2“ zur Hand, S. 26, für den Choral „Nun jauchzet all, ihr Frommen“. Die Playalongs findet ihr hier. Die Tiefbläser spielen bitte direkt auch Begleitsatz 2.

Jetzt seid ihr sicher gut warmgespielt. Wir kommen zum ersten richtigen Stück: Fünfgeld: Nun jauchzet all, ihr Frommen“ S. 24. Das Playalong findet ihr ebenfalls hier. Das ist, wenn man das so am Stück sofort spielen möchte, sehr viel. Nehmt euch gerne erstmal die Takte 1-24 vor, hört sie euch mal an, lest eure Stimme mit, greift bzw. zieht mal mit, dann spielt mal ohne Playalong etc. Der erste Teil wird wiederholt. Bei 1:26 min geht es mit dem zweiten Teil, Takt 24 mit Auftakt los. Da kann man das genauso machen. Viel Spaß damit!

Jetzt braucht ihr das Heft „Jauchzen dir Ehre 1“, S. 18 über „Es kommt ein Schiff geladen“. Das Playalong findet ihr hier. Super wäre, wenn ihr mit Dynamik und Atemzeichen spielen könntet, das würde mich sehr glücklich machen 🙂

Wer jetzt schon zufrieden ist: super! Wer noch mehr spielen möchte, dem empfehle auch aus „Jauchzen dir Ehre 1“ ab S. 24 die Variationen über „Tochter Zion“. Ihr findet die Playalongs ebenfalls hier.

Das ist jetzt alles sehr husch-husch aufgenommen. Wenn da was so falsch ist, dass man wirklich nicht dazu üben kann, oder ich meine Kommentare über die zu Recht zu verwerfenden Versuche bei der Aufnahme der Playalongs aus versehen nicht gelöscht habe, sagt bitte gerne Bescheid!!!

Ansonsten viel Spaß mit der Probe zu Hause. Viele liebe Grüße, Gudrun

0 Kommentare zu “Probe 3.11.20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.